12 Jahre Hersteller von Instrumentenentwicklung.

Sprache

EMS-302

Sie sind am richtigen Ort für EMS-302.Inzwischen wissen Sie bereits, dass Sie alles, wonach Sie suchen, sicher finden werden ONETEST.Wir garantieren, dass es hier ist ONETEST.
Achten Sie nicht nur auf die Produktqualität, sondern kontrollieren Sie auch streng die Produktionskosten, führen Sie eine strenge Kostenkontrolle in Bezug auf Produktmaterialauswahl, Herstellung, Verarbeitung, Logistik usw. durch und reduzieren Sie die Verlustrate von Materialien, verbessern die Produktausbeute und stellen die Qualität der Produktion sicher. Bei allen handelt es sich um kostengünstige Produkte mit hoher Qualität und hohem Preis..
Wir sind bestrebt, höchste Qualität zu bieten EMS-302.Für unsere langjährigen Kunden werden wir aktiv mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um effektive Lösungen und Kostenvorteile anzubieten.
  • Ferninfrarot-Emissionsmessgerät EMS-302
    Ferninfrarot-Emissionsmessgerät EMS-302
    Ferninfrarot-Emissionsprüfgerät – EMS302M für Infraroteigenschaften und Bewertung von textilen Gesundheitsprodukten ist ein Instrument zur Messung der Emissionsfähigkeitsfunktion von Objekten mit Ferninfrarotfunktion
  • Ferninfrarot-Emissionsmessgerät EMS-302
    Ferninfrarot-Emissionsmessgerät EMS-302
    Das Ferninfrarot-Emissionsmessgerät EMS302/EMS302M ist ein Instrument zur Messung der Emissionsfunktion von Objekten mit Ferninfrarot-Funktion. In den letzten Jahren hat der Fortschritt der Ferninfrarottechnologie gezeigt, dass Ferninfrarotmaterialien die Eigenschaften eines hohen Emissionsvermögens aufweisen. Materialien mit Ferninfrarot-Eigenschaften können die Blutzirkulation fördern und eine Wärmeisolierung erreichen, wenn sie nahe am menschlichen Körper getragen oder am menschlichen Körper getragen werden. In der kalten Winterumgebung sind Ferninfrarot-Kleidung, Steppdecken, Knieschützer und andere verwandte Produkte auf dem Markt sehr gefragt; Allerdings gibt es auf dem Markt auch Ferninfrarot-Emissionserkennungsgeräte, von denen viele den Emissionsgrad unter Hochtemperaturbedingungen messen. Tatsächlich liegt die Oberflächentemperatur des Körpers jedoch mit 34 °C zu nahe an der Umgebungstemperatur, was dazu führt, dass die Erkennung nicht einfach ist und der Fehler groß ist, sodass die meisten Daten die einfache Messung übernehmen, aber nicht mit der tatsächlichen Temperatur übereinstimmen Situation von 80 ° C oder höher 120 ° C Zustandserkennung. Das Ergebnis ist, dass die durch ihre Menge gemessene Infrarotemissionsrate zwar sehr hoch sein kann, aber nicht annähernd mit der Tatsache übereinstimmt, dass die Temperatur des menschlichen Körpers verwendet wird.Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Infrarot-Funktions- und Infrarot-Schwarzkörper-Temperaturkorrekturgeräten und wurde von der Zhongshan Academy of Science and Technology Transfer erfolgreich entwickelt. In den letzten Jahren konnte das bei 34℃ entwickelte Infrarot-Emissionsmessgerät den Infrarot-Emissionsgrad von Objekten genau messen. Die unter der Bedingung von 34℃ gemessene Ferninfrarot-Emissionsrate, die der Oberflächentemperatur des menschlichen Körpers entspricht, ist objektiv, fair und zuverlässig. Wenn Chinesen in Zukunft Ferninfrarot-Materialien auf dem Markt kaufen, können sie eine korrekte Auswahl an Materialien mit hoher Emissionsfunktion bei 34 °C treffen, um Produkte mit normaler Infrarot-Emissionswirkung herzustellen.
  • Ferninfrarot-Emissionsmessgerät EMS-302
    Ferninfrarot-Emissionsmessgerät EMS-302
    Das Ferninfrarot-Emissionsmessgerät EMS302/EMS302M ist ein Instrument zur Messung der Emissionsfunktion von Objekten mit Ferninfrarot-Funktion. In den letzten Jahren hat der Fortschritt der Ferninfrarottechnologie gezeigt, dass Ferninfrarotmaterialien die Eigenschaften eines hohen Emissionsvermögens aufweisen. Materialien mit Ferninfrarot-Eigenschaften können die Blutzirkulation fördern und eine Wärmeisolierung erreichen, wenn sie nahe am menschlichen Körper getragen oder am menschlichen Körper getragen werden. In der kalten Winterumgebung sind Ferninfrarot-Kleidung, Steppdecken, Knieschützer und andere verwandte Produkte auf dem Markt sehr gefragt; Allerdings gibt es auf dem Markt auch Ferninfrarot-Emissionserkennungsgeräte, von denen viele den Emissionsgrad unter Hochtemperaturbedingungen messen. Tatsächlich liegt die Oberflächentemperatur des Körpers jedoch mit 34 °C zu nahe an der Umgebungstemperatur, was dazu führt, dass die Erkennung nicht einfach ist und der Fehler groß ist, sodass die meisten Daten die einfache Messung übernehmen, aber nicht mit der tatsächlichen Temperatur übereinstimmen Situation von 80 ° C oder höher 120 ° C Zustandserkennung. Das Ergebnis ist, dass die durch ihre Menge gemessene Infrarotemissionsrate zwar sehr hoch sein kann, aber nicht annähernd mit der Tatsache übereinstimmt, dass die Temperatur des menschlichen Körpers verwendet wird.Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Infrarot-Funktions- und Infrarot-Schwarzkörper-Temperaturkorrekturgeräten und wurde von der Zhongshan Academy of Science and Technology Transfer erfolgreich entwickelt. In den letzten Jahren konnte das bei 34℃ entwickelte Infrarot-Emissionsmessgerät den Infrarot-Emissionsgrad von Objekten genau messen. Die unter der Bedingung von 34℃ gemessene Ferninfrarot-Emissionsrate, die der Oberflächentemperatur des menschlichen Körpers entspricht, ist objektiv, fair und zuverlässig. Wenn Chinesen in Zukunft Ferninfrarot-Materialien auf dem Markt kaufen, können sie eine korrekte Auswahl an Materialien mit hoher Emissionsfunktion bei 34 °C treffen, um Produkte mit normaler Infrarot-Emissionswirkung herzustellen.
KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Chat with Us

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Tiếng Việt
Türkçe
ภาษาไทย
Bahasa Melayu
bahasa Indonesia
한국어
日本語
français
Español
Deutsch
العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch